Über uns

Der ASV Saarbrücken wurde am 07. Juli 1921 gegründet.
1983 wurde die Fischerhütte am Burbacher Waldweiher eingeweiht und die DVMM ausgerichtet.
1985 wurde die DJM organisiert.
1990 wurde Werner Becker zum Vorsitzenden des ASV Saarbrücken gewählt und leitete 32 Jahre bis zu seinem Tod den ASV Saarbrücken.
In dieser Zeit war der ASV Saarbrücken seit der Jahrtausendwende wieder schuldenfrei, das Gelände, auf dem die Fischerhütte steht, wurde gekauft, eine neue behindertengerechte Toilettenanlage gebaut, das Dach der Fischerhütte erneuert und ein neuer Langzeitpachtvertrag über den Burbacher Waldweiher und die Saar abgeschlossen.

Aktuell bewirtschaftet der Verein über 38 km Uferlänge Saar und 8 Weiheranlagen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Saarbrücken. Durch eine Vereinbarung mit der AAPPMA Großblittersdorf konnte die Saarstrecke mit einer Zusatzkarte in Richtung Hanweiler erweitert werden.

Am 29. Mai 2022 bzw 05. März 2023 wurde der neue Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender Marcus Becker
2. Vorsitzender Erich Warken
1. Kassierer Michael Mathis
2. Kassierer Klaus Bachmann
1. Schriftführer Timo Moll
2. Schriftführer Peter Moll
1. Sportwart Reinhold Morsch
2. Sportwart Klaus Bachmann
1. Gewässerwart Dr. Claus Gerber
2. Gewässerwart Alexander Werle
3. Gewässerwart Kai Thielges
4. Gewässerwart Markus Pfeiffer (*)
1. Jugendwart Frank Harig-Bär
2. Jugendwart Guido Büchel
Fischereiaufseher Macin Kisielewski

(*) Nur Mitglied der jeweiligen ARGE, aber kein gewähltes Vorstandsmitglied